Montag, 20. März 2017

Song der Woche - Ewig - Ein Geschenk




Hallo, ihr lieben!

auf Facebook habe ich schon einige male Videos der Band "Ewig" hochgeladen. Bisher waren das immer Konzertmitschnitte, dieses mal möchte ich euch das Video zum Song "Ein Geschenk" nahe legen. Der Song stammt aus dem Album "Indianerehrenwort" und ist die letzte Single der Band. Aktuell befindet sich die Band im Studio und arbeitet an weiteren Stücken. Man darf also gespannt sein, was man in der Zukunft noch zu hören bekommt. Viel Spaß mit diesem Song der Woche.


Sonntag, 21. August 2016

Musik Tipp - Batomae LP Unvergleichlich


Unvergleichlich LP 


Hallo, ihr lieben!

Ein Roman Trift auf Musik. Klingt nach einem Traum und  wurde tatsächlich Wirklichkeit. Das Mädchen aus der Ersten Reihe – Trift auf die Musik von Batomae. Der Roman handelt von einem Mädchen, das große Probleme mit ihrer Figur hat und den Spagat zwischen Diäten und einer Esssucht nicht hin bekommt. Ein Ort an dem die Hauptfigur Lea sich besonderes wohl und geborgen fühlt ist die erste Reihe, wenn ihre Lieblingsband spielt und ihre beste Freundin Jule an ihrer Seite ist. Lea hat eine besondere Verbindung zur Band. Sie übernimmt die Homepage, versucht ihre Lieblinge zu Unterstützen und hat diese Magische, schwärmerische Verbindung zu Ben, Sänger der Band… Viel mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten über die Geschichte des Buches. Nur so viel, Musik spielt eine große Entscheide Rolle. In vielen dieser geschilderten Szenen, finden sich Konzert Begeisterte Menschen wieder. Soviel zum Roman, der übrigens seit über Einem Jahr im Handel steht und darauf wartet, gelesen zu werden.

Batomae ist Musiker durch und durch. Er spielt in der Band „Luxuslräm“ und hat zahlreiche Musikalische Projekte in seinem Leben durch laufen. Singen, kann dieser Mann ebenso gut, wie Texte schreiben. Für das Buch, bat ihm die Autorin & Luxuslärm Managerin Jana Cramer, ein paar Passende Songs zu schreiben. Eine Enge und tiefe Freundschaft begleitet Jana und David (so sein richtiger Name)  und David gehörte zu den ersten Lesern des Buches. Hier und da war eine kleine Notiz an David gerichtet, dass da ein Song fehlt. So entstand das Projekt Batomae und die erste LP des Sängers. Jana und David haben einige Konzert & Buch Lesungen Veranstaltet. So kommt es dazu das Musik auf ein Roman Trift oder anderes rum, ein Roman auf Musik Trift.

Musik die für einen Roman geschrieben wurde, 

kann das wirklich gut sein und kann mich dass Ergebnis wirklich Überzeugen?


Diese Fragen wollte nicht aus meinem Kopf verschwinden, nach dem ich das Buch zu Ende gelesen hatte. Ich wollte wissen, welche Songs entstanden sind und welche Themen genau angeschnitten werden und ich wollte David als Sänger hören. Um eine Frage beantworten zu können, muss man sich mit dem Thema beschäftigen, somit habe ich mir die LP „Unvergleichlich“ besorgt und rein gehört. Zuvor hat mich ein Song bzw dessen Video sehr beschäftigt, „Einfach Ich“ (das Video wurde hier im Blog schon Thematisiert als Song der Woche). Die Ausgangsfrage war nach meinem ein Tauchen in die ersten Songs schnell geklärt. Es kann wirklich etwas Gutes entstehen, wenn ein Roman und ein Musik aufeinander treffen und ineinander übergehen. Es bewahrheitet sich immer wieder, Musik hat etwas grenzen übergreifendes.
Batomae - LIVE (c) Secret-Music-Blog.de

Der erste Song auf der LP heißt „Unvergleichlich“ und ist damit der Opener und der Namensgründer, der LP. Gleich zu Beginn wird deutlich, dass dieser Text etwas Besonderes ist. „Könntest du durch meine Augen sehen, würdest du auch zu dir stehen“ ist die Grundaussage im Text. Batomae sagt, das die Person, so wie Sie ist, genau richtig ist. Gibt es ein schöneres und ehrlicheres Kompliment als dieses? Ein Mensch schreibt ein Song über dich und sagt dir, das du genauso, wie du bist Unvergleichlich bist. Ich denke nicht. Sehr Bewegend, der Titel und absolut Hörenswert. Der nächste Song beginnt mit schönen Keyboard Melodie. Der Gesang setzt ein und man beginnt zu lauschen… „Kein Wort“ heißt der Song.  Es geht darum, dass man sich ohne viele Worte verständigt. Eine Art der Kommunikation, die es nur gibt, wenn man sich kennt und Vertraut. Es ist der Schlüssel der einem das Innere eines geliebten Menschen sehen lässt. Der Dritte Song auf der LP heißt „Endlich Ich“ und beschreibt folgende Situation. Man trägt eine Maske, verstellt sich, zeigt nur das was man zeigen möchte und versteckt das Wahre Ich und dann gibt es die Wende, die Maske verschwindet und man steht zu sich selbst, egal wie andere Menschen das bewerten. Ein Song, der zum Ausbrechen Animiert. Steh zu dir, sei du selbst, die Perfekte Botschaft. Kommen wir nun zum Soundtrack  der Konzert Besucher. Der Song heißt „Reihe 1“  und hat eine schöne Zeile „Lasst uns Verrückt Verloren sein. Hier in Reihe eins. Dieser Moment gehört uns allein denn hier können wir einfach sein“. Kennen wir doch alle, dieses Gefühl in der ersten Reihe bei der Band, Sängerin, Sänger die man so sehr mag. Für die kein weg zu weit ist und für die man viel aus sich nimmt um einfach ein paar Stunden aus dem Alltag zu entfliehen. Die Melodie von Reihe 1 ist so herrlich erfrischend und versprüht Positive Energie und ich komme immer wieder auf Erinnerungen zurück, die genau dass wiederspiegeln, was ich in diesem Song höre.
Luxuslärm Live - (c) Secret-Music-Blog.de
 Die LP endet mit „Adrenalin“ und die Lust sich zu bewegen kommt in mir hoch. Der Songtext handelt davon, dass man etwas ganz besonderes braucht und das hängt mit einem Menschen zusammen. Die eigene Wirkung, wird beschrieben, wenn die Person (in diesem Fall das Adrenalin) da ist. Man dreht dezent durch und braucht dieses Gefühl, will mehr davon und kommt davon nicht mehr los. Man kann eigentlich nie wieder Clean werden. Im Grunde ist die Sache mit den Konzerten auch eine Sucht, die einem nicht so schnell wieder los lässt.
Schwups ist die LP auch schon vorbei und hinterlässt die Gewissheit, dass Musik und ein Roman, sehr gut zusammen passen. Das Buch ist ein echter  Lese Tipp und die LP gehört einfach zum Buch. David hat eine Interessante und Eigene Art zu Singen und das macht die LP – Unvergleichlich!


Danke für dein Interesse an diesen Bericht. Schau gern wieder vorbei, würde mich freuen. 
Hab eine gute Zeit und bis Bald – K.

Samstag, 20. August 2016

SONG DER WOCHE - JEANETTE & EWIG - ES GEHT MIR GUT - Soundtrack des Films Conni & Co



JEANETTE / EWIG LIVE HAMBURG (c) SECRET-MUSIC-BLOG.DE
Hallo, ihr lieben!

EWIG - LIVE 2012 HH - (c) SECRET-MUSIC-BLOG.DE
Das Herz eines Menschen kann für Musik schlagen. Musik kann Emotionen verpacken, sie kann uns Glücklich oder Traurig machen. Sie kann uns auch in Erinnerungen schwelgen lassen. Das Bewusstsein für die Musik ist bei jeden Menschen anderes und doch gibt es Millionen Menschen die Täglich Musik hören, bewusst oder unbewusst, ganz Egal. Musik ist unser Begleiter des Alltages geworden.

Eine Frau die seit vielen Jahren Musik macht ist in den letzten Jahren weniger Präsent gewesen als viele Jahre zuvor. Das bedeutet aber nicht, dass Sie keine Musik mehr macht. Die Karrierewege verändern sich, man geht neuen Herausforderungen entgegen und versucht, dass zu tun, was einen Glücklich macht. Die Frau, die zur Heldin meiner Jugend geworden ist, ging schon immer
verschiedene Wege. Sie hat erfolge als Schauspielerin in Filmen und in verschiedenen Soaps gefeiert, stand viele Jahre als Erfolgreicher Popstar auf der Musikalischen Bühnen und seit ein paar Jahren ist Sie erfolgreich als Theater Schauspielerin tätig. Trotzdem spielt die Musik eine große Rolle in ihrem Leben und vielleicht hat Sie auch deshalb 2012 eine Band gegründet EWIG. Das erste Album „Wir Sind Ewig“ erschien im selben Jahr und eine große Tournee sollte ebenfalls im Herbst 2012 folgen. Das nächste Jahr (2013) sollte genutzt werden um mit einer der größten Bands Deutschland PUR durch die Republik zu Touren. Einige Festival Konzerte sollten im selben Jahr folgen. Eine Band, die es liebt das Publikum zu überzeugen und zu Unterhalten. Im Jahr 2014 gab es die ersten Anzeichen für eine zweite Platte, die dann Anfang 2015 folgte. „Indianerehrenwort“ heißt das gute Stück und bescherte  dem DRK einen eigenen Song „Wahre Helden“ in dem es darum geht, dass man an die Helden des Alltags denken soll, die nicht im Mittelpunkt des geschehen stehen. Im selben Jahr folgte eine kleinere Festival Tournee durch Deutschland. Eine große Chance bot sich EWIG dank der Teilnahme am Bundesvision Song Contests von Stefan Raab. Dort belegte die Band mit ihrem Song „Ein Geschenk“ Platz 8. In diesem Jahr stand die Band bei der Rewe Family Tour auf der Bühne und hat eine Mischung aus „Wir sind Ewig“ & „Indianerehrenwort“ zum Besten gegeben. Auf der Rewe Family Bühne haben Sie auch 3 unveröffentlichte Songs vorgestellt. Die Songs sind für einen Kino Film vorgesehen. Insgesamt gibt es 4 Songs die für den Film „Conni & Co“ geschrieben wurden und im September auf dem Soundtrack des Films zu finden sind. In dieser Woche feierte der Song „ES GEHT MIR GUT“ seine Video-Welt-Prämiere. Die Medien berichten von einem Musikalischen Comeback der wundervollen Jeanette Biedermann, doch diese war im Grunde nie verschwunden von der Bühne. Es wurde ruhiger, das Medien enteresse wurde weniger aber die Musik blieb immer bestehen. Der Treue Fan-Kern blieb an ihrer Seite und Unterstützt Jeanette & Ewig gleichermaßen. Ganz gleich ob auf der Musik oder Theater-Bühne. Die Fans sind immer an ihrer Seite.

EWIG sind keine Band, die sich nur auf den Namen „JEANETTE BIEDERMANN“ beziehen oder an ihre alten Erfolge anknüpfen wollen, um bekannter zu werden. Sie wollten als Band erkannt und bekannt werden. Seit der Entstehung der Band steht fest, das Thema JEANETTE wird zwar hier und da aufgegriffen um Menschen zu zeigen, es gibt Jeanette noch aber eben als Sängerin einer Band. Eine Band die gehört werden darf, eine Band die ehrliche, tiefsinnige und wunderschöne Texte schreibt.

EWIG LIVE HH 2016 - (C) SECRET-MUSCI-BLOG.DE

Der neue Titel Song zum Film Conni & Co – „Es geht mir gut“ beinhaltet ein Thema, dass jeder von uns kennt. Man steht jemanden gegenüber und weiß, dass die Person nur aus „Nettigkeit“ fragt, wie es einem geht. Eigentlich Interessiert es die Person gar nicht und die ganze Unterhaltung ist Oberflächlich und Sinnlos. Rein Hören Lohnt sich. Gute Laune verbreitet sich schnell und es stimmt, Jeanette macht noch immer Musik!

Danke für dein Interesse an diesen Bericht. Hab eine gute Zeit & es geht mir Gut! Bis Bald K.


Samstag, 13. August 2016

Song der Woche - Sarah Connor & Henning Wehland - Bonnie & Clyde - Live aus Dresden - Muttersprache Tour 2016

Sarah Connor Live (c) Secret-Music-Blog.de

Hallo, ihr lieben!
In Dresden hat Sarah Connor eine Konzert DVD aufgenommen. Das Konzert fand in dieser Woche statt und sollte ein großes Geheimnis lüften. Sarah Connor und Hennig Wehland haben sich zusammen getan und einen gemeinsamen Song erschaffen. Dieser Song heißt „ Bonnie & Clyde“ und hat mich zu Tränen gerührt. Es geht in diesem Song um Freunde, die zusammen halten und die zu allem bereit sind.
Mir ist bewusst geworden, dass ich Sarah in diesem Sommer gar nicht sehen konnte und ich vermisste diese Momente auf ihren Konzerten. Es wird wieder Zeit. Im September geht’s wieder los. Vielleicht gibt es „Bonnie & Clyde“ schon bald auf CD, es bleibt Spannend…

Danke für dein Interesse. 
Alles Liebe K.