Samstag, 14. Januar 2012

Musik Tipp Nica & Joe (X-Factor)



(c) Sony Music & Nica & Joe
Hallo, Ihr lieben!
Nica & Joe sind in dem Carsting Format X-Factor (Deutsche Ausgabe, 2011 bei VoX) bekannt geworden. Woche für Woche haben sie sich mit ihren Stimmen in die Herzen der Fans und ins das Herz von Sarah Connor gesungen. Nun hat das Duo ein eigenes Album auf den Markt gebracht. Das Album ist am 16.12.2011 in die Plattenläden gekommen und wartet darauf, gekauft zu werden.
Auf der Platte gibt es 11 Songs, das kommt einem im ersten Moment wenig vor aber der Trend geht langsam in diese Richtung, der Gewinner der Staffel „David Pfeffer“ hat auch „nur“ 11 Songs auf seinem Gewinner Album. Die 11 Songs sind eigentlich nur 10, weil der Song Build A Palace in zweifacher Ausführung vorhanden ist. Es gibt die englische Version und die Italienische Version des Tracks. Das Album Cover gefällt mir richtig gut. Auf diesem Album findet man bekannte Welt Hits, die neu Interpretiert worden. Nica & Joe geben diesen Hits ein neues Gewand und das klingt Traumhaft schön. Einige dieser Songs kennt man aus den X-Factor Live Shows und kann damit Erahnen was in diesem Album an Stimmgewaltigkeit steckt. Einige der Songs werden schnell zu Ohrwürmern, weil man die Texte kennt und diese natürlich mit Singen kann. Für mich bietet diese Platte etwas, dass ich bei Nica & Joe nie vermissen möchte, die Wahnsinnige Power in den Stimmen. So Kraftvolle Stimmen, dass ist Balsam für die Ohren.
Danke für dein Interesse an diesen Bericht. Habt eine gute Zeit – K.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen