Freitag, 30. März 2012

Unheilig Autogrammstunde in Hamburg

Hallo ihr Lieben

Heute gibt es wieder einen Bericht für euch.
Unheiligs Graf hat sich Heute die Zeit genommen, für eine Autogrammstunde in Hamburg.

Von der Autogrammstunde habe ich im Internet erfahren. Ich wollte hin gehen, denn eine Freundin von mir, Mexxy wollte so gern ein Autogramm vom Grafen. Leider musste sie Arbeiten und deshalb konnte sie nicht selbst vorbei kommen.
Es gab aber Trotzdem zwei Leute die mit gekommen sind Maria und D. ( wie immer wenn ich nicht weiß ob die Personen hier namentlich genannt werden wollen oder nicht, gebe ich mich mit einem Anfangsbuchstaben zu  Frieden. )

29.03.2012
Mein Tag Begann recht Früh mit aufstehen und Fertig machen.
Dann musste ich Los um etwas bei einer Hamburger Behörde zu Klären.
Dort Angekommen ging alles viel Schneller als Gedacht, also saß ich gegen 9:30/9:45 im Bus auf dem Weg nach Hause. Natürlich sollte das nicht Reibungslos Klappen, das wäre ja auch viel zu Einfach gewesen.
Der Bus hatte einen Unfall. Es ist ein kleineres Auto in denn Bus Gefahren, als der Bus grade dabei war aus der Haltestellen Bucht Raus zu fahren. Es ging alles total Schnell, Es Schepperte nur laut und man Wackelte etwas. Allerdings war das alles nicht so Schlimm. Es wurde niemand Verletzt. Man hat sich halt nur Erschrocken. Die Bus Fahrt war damit dann zu Ende. Ich wartete auf den nähsten Bus, stieg ein und wurde dann nach Hause gebracht.
Zuhause erledigte ich noch einiges was zu tun war und machte mich gegen 12:55Uhr auf denn weg zu Saturn.
Um 13:30Uhr sollte ich auch ankommen. Maria und D waren schon am warten und die Schlange war auch schon ganz Nett. Wenn ich schätzen soll, waren ca 150-200Leute vor uns... Allerdings bin ich ganz Schlecht im Schätzen.Wir begrüßten uns und umarmten uns. Nun ging das Geplappere los. Wer uns kennt weiß das wir immer etwas finden worüber wir uns Unterhalten konnten.
Hinter uns Stand eine Frau die ein Totaler Unheilig Fan war. Das ist natürlich vollkommen in Ordnung, was ich nur echt Interessant fand, war das sie und ihr Mann Ehe Ringe von Unheilig hatten.
Einfallsreich ist das nun wirklich.
Ich find es Klasse...:) 13:30Uhr stand ich da nun um 15:00Uhr sollte es Los gehen.
Es war also noch eine ganze Weile, Fragen über Unheilig zu Klären sich ein Kostenloses Magazin zu besorgen und viel zu Quatschen.
Über Unheilig weiß ich, das es wohl Leute gibt die meinen er mache Schlager, was natürlich völlig Falsch ist. Das ist alles aber kein Schlager...!
Ich weiß das der Graf seinen Richtigen Bürgerlichen Namen nicht nennen möchte, es aber ein Gerücht über einen Namen gibt.
Es ist eben ein Gerücht deshalb nenne ich den mir genannten Namen auch nicht.
Ich weiß das der Graf so Anfang bis Mitte 40ig ist.
All das habe ich in der Warte Zeit von dem Unheilig Fan erfahren. Vielen Dank dafür...:)
Ich machte mir immer noch Gedankten wie der Graf wohl sein würde. Bisher kannte ich nur einige Songs.
Klar wer kennt "Geboren um zu Leben" nicht? Aber da ich ihn ja nun Zwei mal dieses Jahr Live sehe war mir das Persönliche auch Wichtig.
Was von Saturn aus super Geplant war, das ein Angestellter rum ging und Wasser verteilt hatte. Das konnte man wirklich gut gebrauchen. Es war ziemlich Warm im Saturn, jedenfalls kam es mir so vor.
Die Warte Zeit verging natürlich. Maria und ich hatten immer mal wieder mit D was zu Lachen. Manchmal ist es Toll Menschen einfach nur anzusehen. Manchmal denkt man. Bitte Biittttteeeee denk nach bevor du dir das anziehst...:)
Irgendwann sind zwei Typen auf die Bühne gekommen. Sie haben irgendwas davon erzählt das man nur EINE sache Unterschreiben lassen darf. Der Rest war Leider nicht Verständlich weil die Leute ganz schön Undeutlich gesprochen haben. Ich könnte ja eine Gute Logopädin empfehlen...!
Die Info mit nur einem Autogramm hatten wir vorher schon mit bekommen.
Das Sorgte natürlich für Verständnis weil viele Leute da waren aber auch für Wut weil man schon gern zwei drei Wünsche gehabt hätte.
Nun wir konnten es ja nicht ändern.
Wir wussten von wo der Graf raus kommen sollte also gingen Maria und ich kurz dorthin und haben gedacht wir Versuchen mal ein Foto von ihm zu machen.
Natürlich standen wir da auch noch mal ein Paar Min bis der Graf endlich Raus kam.
Zu dieser Zeit war es schon NACH 15Uhr...!
Endlich kam er. Ich versuchte eine Serien-Bild Reihe zu machen.
Wie man sieht, sieht man den Grafen nicht wirklich.
Schade.
Nun ging es also Los.
Der Graf Sprach noch ein Paar Worte und freute sich anscheint das es los ging.
Jedenfalls war so mein Eindruck.
Das warten ging nun erst Richtig Los. Wir konnten ja immer mal wieder ein Paar Schritte gehen. Aber man wartete Trotzdem.
Wir hatten weiterhin unsere Unterhaltungen. Ohne diese wäre es wirklich viel zu Langweilig.
Man spielte Unheilig-Musik.
Leider war mir nur der Song mit Andreas Bourani und Unheilig bekannt. Das ich denn gehört haben, Freute mich aber Besonderes.
Vor allem das ich ihn auch erkannt habe.
Jeder Schritt näherte sich unserem gemeinsamen Ziel. 
Die Zeit in der Schlange Zog sich. Jedenfalls hatte ich ganz oft das Gefühl das es nicht weiter geht. Das war aber auch Klar, der Graf nahm sich Zeit für die Menschen.
Irgendwann wurde noch mal eine durch sage gemacht, wieder hieß es das man nur ein Autogramm bekommt. Ist ja Gut, Langsam wissen wir es auch :)
Nach ca. 1Stunde 30Min waren wir dann kurz vor dem Grafen. 
Das warten wurde sich bezahlt machen. Hoffte ich jedenfalls. Wir überlegten uns was wir ihn Fragen könnten.
Maria war erst am überlegen ob sie ihm sagen sollte, das seine nachhol Termine für die Ausgefallenen Club shows ungünstig gelegt wurden. Mitten in die Woche!
Ich meinte zu ihr, das er da gar nichts für kann. Das kann ja so viele Gründe haben wieso das nicht anderes ging. Die Hallte bzw der Club konnte nur an diesem Tag noch Gebucht werden oder oder oder.
Wir fanden es ganz Interessant zu Wissen ob er eine Autogrammadresse hat bzw ob er die Post selbst beantwortet.
Endlich waren wir dran. Wir konnten zu einem von Zwei Tischen gehen. Dort wurden die Bilder hingelegt. Leider gab es keine Autogrammkarten. Was ich super Schade fand. Wir gaben die Kameras ab und ich erklärte dem "Aufpasser" wie meine Kamera Funktioniert.
Der Graf begrüßte zuerst D und dann Maria die beigen umarmten sich. Na das wollte ich dann aber auch haben, also habe ich ihn auch einfach Umarmt.
Er war wirklich ganz Nett. Ging zu dem Tisch unterschrieb die Fotos und Maria konnte anfangen zu Plappern.
Sie erzählte ihm ihre Fragte. Er antwortete das er 2 Mal im Monat sich komplett um die Post kümmert, das es aber Dauern könnte bis man etwas zurück bekommt.
Dann legte Maria nach und berichtete wie sie auf Unheilig gekommen sei und Fragte warum sie nicht in HH Spielen?
In HH Spielen sie nicht weil sie die Letzten 2 Jahre so oft hier waren.
Ich hab ihm dann erzählt das wir uns bei der Club Show in Bremen sehen. Er guckte leicht Überrascht aber das fand ich irgendwie Toll. Dann machten wir Bilder.
Ich war so Überrascht das er so nah an einen Ran kommt. Das hat mich echt etwas Gewundert. Hätte ich ihm nicht zu getraut.
Er ist halt Erfolgreich, das sieht man ja an Platz 1 mit dem Neuen Album und da erwarte ich eher eine gewisse Distanz. Aber ich wurde Positiv überrascht.
Wir konnten alle ein Einzel Bild mit ihm bekommen und Maria wollte dann mit mir noch ein "Dreier" Bild...:)
Das hat er dann auch noch gemacht.
Das kleine Treffen war Schön. Es war Super Menschlich und einfach angenehm.
Zum Abschied haben wir uns noch mal Umarmt und dann war er auch schon wieder beim nähsten Tisch.
Wir gingen.....:)

Der Rest des Tages haben wir noch etwas unternommen... Aber das gehört hier nicht mehr zu :)

Meine Meinung zum Grafen: Er ist wirklich Nett. Die Musik ist nicht Schlecht, mir gefiel nur nicht das es keine Autogrammkarten gab. Das ist echt Mega Schade.
Trotzdem war es ein Klasse Treffen

Alles Liebe
euer Kev-I.Can

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen