Samstag, 15. September 2012

Musik Tipp- P!nk -The True About Love (Album Out Now)


Album Cover
Hallo ihr Lieben

Lange haben wir auf dieses Album gewartet, wir haben die Tage, die Wochen und die Monate gezählt bis zur Veröffentlichung am 14.9.2012.
Nun ist es soweit, das neue Album von Superstar Pink ist im Handel erhältlich.
Ich habe von Sony-Music das Material zur Verfügung gestellt bekommen um diesen "Musik Tipp" Verfassen zu können. Vielen Dank.

Die Track-Liste sieht wie folgt aus...

“The Truth About Love” 
1. ‘Are We All We Are’
2. ‘Blow Me (One Last Kiss)’
3. ‘Try’
4. ‘Just Give Me A Reason’
5. ‘True Love’
6. ‘How Come You’re Not Here’
7. ‘Slut Like You’
8. ‘The Truth About Love’
9. ‘Beam Me Up’
10. ‘Walk Of Shame’
11. ‘Here Comes The Weekend’
12. ‘Where Did The Beat Go?’
13. ‘The Great Escape’

Deluxe-Version 

14. ‘My Signature Move’
15. ‘Is This Thing On?’
16. ‘Run’
17. ‘Good Old Days’

I-Tunes-Bonus Tracks

18. ‘Chaos & Piss’
19. ‘Timebomb’

Bonus Track von der Singel Blow Me (One Last Kiss)

20. The King is Dead But the Queen is Alive

... sieht viel Versprechend aus oder?


Nach dem ich die Track-Liste gesehen habe war ich sofort Neugierig auf das Neue Werk von einer der Talentiertesten Sängerinnen dieser Erde. Sie sieht nicht nur anderes aus als andere, sie klingt auch anderes. Ihre Texte sind Frech, Ehrlich und Mitreißend. 
Sie hat viele Fans auf der ganzen Welt, da erklärt es sich von Selbst das sie Millionen Platten Verkauft hat.
PINK
Wer sie einmal Live gesehen hat ist Begeistert, wer sie sehen möchte bekommt mit diesem Album hoffentlich wieder die Chance dazu.
P!nk is Back, mit ihrem Neuen Baby in dem sie uns über die Wahre Liebe berichtet...

Pink ist seit ihrem ersten Album " Can't Take Me Home 2000" aus dem Musik Geschäft nicht mehr weg zu denken. Sie hat sich Welt weit einen Namen aufgebaut und nicht nur das, sie hat die Herzen ihrere Fans Erobert weil sie ist wie sie eben ist. Ihre Texte sind Ehrlich und aussage Kräftig. Das Lieben die Menschen an der Power Frau. Ihr Zweites Album " M!ssundaztood" erschien im Jahr 2001 und mit dem Dritten Album " Try This" das 2003 erschien wurde sie zum Mega Star. Sie schaffte es immer wieder sich und ihren Fans zu Beweisen das sie kein 08 15 möchte gern Star ist. Sie ist Künstlerin durch und durch, ihr Herz schlägt für ihre Musik und das merken die Menschen, deshalb ist es auch nicht verwunderlich das ihre beiden weiteren Album " I'm Not Dead  2006 & Funhouse 2008" mega Erfolgreich waren.
Ihre Tourneen sind größtenteils Ausverkauft. Die DVD's dazu sind sehenswert, diese Frau kann einfach Singen und das Wissen alle die sie einmal Live erleben konnten.

Nun beginnt ein Neues Musikalisches Kapitel im Leben der Sängerin. Ich habe mir die Songs nun Intensiv an hören können und möchte Berichten wie mir die Einzelnen Songs gefallen.

Are We All We Are
Beim ersten Hören war ich Erschrocken von dem Anfang, ich war etwas Verwirrt von dem Anfang. Die ersten Tone des Albums hab ich mir ganz anderes Vor gestellt. Das weitere Hören machte mich dann aber ganz Schnell Glücklich. Ein Power Song, der sich Schnell zum Ohrwurm Entwickelt. Ich hab den Song bis jetzt 4-5 mal gehört. Einmal davon im Bus und ich war verwundert das der Song mit eine Ewigkeit im Ohr geblieben ist. P!nk macht ihren Job beim ersten Track wirklich Gut, die Vorstellung wie dieser Song auf einem Konzert ab geht macht mich wirklich Neugierig auf eine Tour...!
Wirklich Hörenswert...

Blow Me (One Last Kiss)
Die erste Singel aus der Platte. Das erste mal als ich diesen Song gehört habe war ich etwas Enttäuscht. Er hat mir überhaupt nicht zugesagt. Doch ich gebe ja nicht so Schnell auf also hab ich den Song noch ein paar mal gehört und dann fing ich an ihn zu mögen. Manchmal bekommt man erst eine Bindung zu einem Song wenn man ihn ganz oft gehört hat. Die Chance kann man einen Song geben, wenn man das möchte, ich wollte das tun und es hat sich gelohnt. Seit 2-3 Wochen Liebe ich diesen Song richtig. Er hat sich in meinem Kopf fest gebrannt und wurde zu einem der Songs die ich am meisten höre.
Besser kann eine Entwicklung gar nicht laufen.

Try
Wenn die Medienberichte Stimmen die ich in Letzter Zeit verfolgt habe, soll Try die zweite Singel aus dem Album werden. Es gibt Bessere Songs auf dem Album, mir sagt der Track nicht so zu. Doch ich hab diesen Song noch nicht all zu oft gehört. Vielleicht ist das wieder so ein Song wo ich erst eine weile Rein hören muss um ihn für mich zu entdecken. Die Melodie ist wirklich Interessant, doch es schlägt nicht zu mir durch.

Just Give Me A Reason - Feat. Nate Rues
Die Ballade die ich sofort zu Lieben begonnen habe. Wenn ich gefragt werde was mein Lieblings Song auf der Platte ist würde ich diesen Song nennen.
Ich Liebe Pinks Stimme in diesem Song. Man kann sie so Schön Klar Hören, der Restliche Sound ist nicht im Vordergrund, sondern nur ihre Wundervolle Stimme.
Nate Rues  ist Perfekt um mit P!nk zu Singen. Klasse Stimme.
Von dieser Ballade kann ich nicht genug bekommen, Klasse Song.

True Love - Feat. Lilly Rose Cooper
Die Melodie hat sich sofort in meinem Kopf Fest gesetzt.
Sobald der Song beim ersten "True Love"angelangt ist, Entwickelt sich der Track zum Ohrwurm. Ich hab sofort mit Gewippt und gedacht " Coole Nummer, mehr davon"
Es ist eine Nummer die man beim ersten mal Hören wieder richtig Klasse findet, zumindest ging mir das so.
Lilly Rose Cooper kenne ich bisher auch nicht aber sie fällt mir in diesem Song nur Positiv auf, wenn ich sie überhaupt mal höre.

How Come You're Not Here
Ich weiß nicht wie ich in Worte fassen soll, was das für eine Geile Rockige Nummer ist. Sie ist extrem Cool, rockig und Erfrischend. Ich hab beim ersten mal Rein hören gedacht " Yeeeeeaaaaah, das ist die P!nk die ich hören möchte, Rockig, Frech und Extrem Cool" Und genau so Empfinde ich auch den Track. Ich glaub auf einem Konzert wäre das ne Nummer wo die Menschen richtig ab gehen können.

Slut Like You
Ich finde die Umsetzung des Songs Genial. So Geil, wie der Song ab geht. P!nk hat da ne Nummer gemacht, die extrem Schwer zu Beschreiben ist. Man hört sie und hat gleich Gute Laune, so lief das bei mir zumindest ab. Ich steh total auf den Song und glaube das ich diesen Track gern als Singel hätte.
Es Geht ab und trotzdem kommt ein kleiner Part der eher Ruhig gehalten ist und dann geht es gleich weiter mit dem Up Tempo in der Nummer.
Klasse Song. Echt von den Schnelleren Songs einer meiner Lieblinge.

The Truth About Love
Der Song über die Wahrheit der Liebe. Ich mag mich gar nicht richtig äußern was mein erster Gedanke dazu war, er erinnerte mich an ein Haus in dem Liebe gemacht wird. Und doch hat er etwas ganz eigenes, etwas sehr Sinnliches und Pures. Ich denke viel sagen kann ich gar nicht außer das es ein Toller Song ist den ich super gern höre.
Live möchte ich das unbedingt mir noch mal anhören weil ich sehr gespannt bin, wie der Song umgesetzt wird.

Beam Me Up
Ich hab die Gitarren gehört und war total Verliebt. Ich mag Songs die ohne großes Aufgebot an Instrumenten oder Computer Effekts aufgebaut sind. Beam Me Up ist ein Song der ohne das ganze  aus kommt. Er ist so Wunderschön, das es mir schwer fällt etwas über diesen Song zu Schreiben. Ich glaube egal was ich sage es würde dem Song nicht gerecht werden, weil er einfach etwas ganz Besonderes ist auf der Platte. Die Umsetzung ist Perfekt.

Walk Of Shame
Die Nummer ist Schnell und geht mir total ins Ohr. Ich weiß das ich dieses " Es geht mir ins Ohr " Heute schon mehrfach Geschrieben habe aber was soll ich sagen wenn es so ist?
Ich bekomme Lust zu Tanzen, zu Rocken, auf ein Pink Konzert bei dieser Nummer.

Here Comes The Weekend - Feat. Eminem
Wenn man ein Song braucht um ins Wochenende zu Starten, ist diese Nummer das Richtige.
Ich glaube das wird mein Song, den ich Freitags Morgens höre und mir denke... Richtig es geht ja Heute ins Wochenende, Genial.
Ich mag den Song obwohl er ziemlich Beat haltig ist und kein Raum für Richtige Instrumente gelassen hat, doch ich glaube darüber kann ich gut und gern hinweg setzten. Gut gemacht, Hörenswert und einfach Cool
Eminem kommt ebenfalls ganz Gut beim Song weg, finde es nur Schade das er nur eine Richtige Rap Stelle abbekommen hat. Hätte es super gefunden hatte er etwas mehr gemacht bei dieser Nummer.

Where Did The Beat Go?
Ich hab ne weile nicht gewusst was ich zu diesem Song sagen soll bzw ob ich ihn mag oder nicht. Manchmal ist das ja so, das man Songs hört man man sich nicht sicher ist ob man diesen Song mag oder ob man ihn nicht mag. Ich bin Leider immer noch in dieser Phase. Der Song ist nicht Schlecht oder irgendwie Negativ, doch ich hab noch keine Bindung zu diesem Song aufgebaut. Das braucht vielleicht noch etwas Zeit.

Thr Great Escape
Schnulzen Song mit ganz viel Gefühl. Ich Liebe Balladen von dieser Frau, das wird mir beim hören dieser Songs nur all zu Bewusst. Diese Stimme, sie nimmt mich mit auf eine Reise durch ihre Musik und ich genieße es und habe etwas ganz wundervolles erfahren. So fühlt es sich für mich an wenn ich diesen Song höre. Ihre Stimme ist etwas Wundervolles, ein Geschenk das sie hat.
Ich weiß das dieser Song einer der Schönsten ist auf dieser Platte.

Bonus Songs der Deluxe Version


My Signature Move / Is This Thing On / Run / Good Old Days

Diese Songs kann ich nur Kommentieren weil mir das Album am VÖ Tag ganz zufällig in die Hand geschossen ist und ich dachte, du kannst und willst es gar nicht weg legen.
Von diesem Vier Songs habe ich mich am allermeisten in "Run" Verliebt. So ein Toller und Schöner Song.
Eigentlich sind sie alle Super, doch " Run" finde ich am Besten.
Die Bonus Tracks sind Klasse. Ich bin Froh das sie auf der 2 CD gelandet sind. So haben wir alle die Chance sie für uns zu entdecken.


Zu diesem Album hat sich eine Verbindung gebildet. Ich kann mit dem Album viel mehr anfangen als mit dem Vorgänger P!nk hat großartige Arbeit geleistet. Ich bin Froh das sie wieder da ist und hoffe das ihre Fans ihr Treu geblieben sind und die Platte Kaufen, doch ich wette da muss ich mir keine Sorgen machen.
PINK ist zurück und hat es geschafft eine Phantastische Platte abzuliefern.

Danke fürs Lesen
Alles Liebe
Kev-I-Can

Zu allen Fotos die in diesem Artikel/ Bericht Veröffentlicht/ Verwendet wurden gilt
( c ) Sony Music  Foto Andrew Macpherson 



Kommentare: