Dienstag, 30. Oktober 2012

Ewig-Wir sind Ewig Tour 2012-Tour Auftakt in Osnabrück geglückt


Hallo ihr Lieben

Der Tag nach einem Konzert ist immer etwas Besonderes. Die Erinnerungen sind noch Frisch im Kopf und man erfreut sich, an das Foto/Video Material das man gemacht hat. So geht es mir natürlich auch.
Bühne
Gestern war ein Konzert das für mich Persönlich sehr Wichtig war. Die neue Band "Ewig" hat ihr erstes Richtiges Konzert Gespielt. " Wir sind Ewig" mit dieser aussage bezeichnen die Drei Musiker ihre Tour, sehr passend wie ich finde. Ich habe das Konzert nicht alleine besucht. Eine gute Freundin und ich haben uns Sonntag gemeinsam auf den Weg nach Osnabrück gemacht. Die Fahrt war ganz Nett. Lustig wie immer wenn man gemeinsam Reist. In Osnabrück angekommen haben wir uns auf den weg zum Rosenhof gemacht. Dort haben wir Andi, Moni und Steffi getroffen. Unsere kleine Runde war Toll. Wir hatten eine gute Zeit zusammen. Gegen 19:00 Uhr war Einlass. Was mich wirklich gewundert hat, es wurden keine Taschenkontrolle gemacht. Seltsam aber an sich ganz Praktisch, das war der schnellste Einlass den ich je erlebt habe. Als wir rein liefen war ich etwas Geschockt, den es war so Wunderschön da drinnen. Die Mädels nahmen sich Barhocker mit an die Bühne, ich machte es ihnen gleich und wir setzten uns ganz Brav in einer reihe. Die Bühne war wirklich Schön. Grade das Ewig Logo war super Schön. Es wurde nicht so Richtig voll, doch das machte nichts. Es wirkte sehr Gemütlich, fast so als wäre man zuhause und hatte dort ein Live Konzert. Die Zeit bevor das Konzert los ging wurde der Fan Shop-Stand noch einmal betrachtet. Dort gab es Hauptsächlich Klamotte, T-Shirts, Pullis bzw Jacken und ein Poster der Band. Natürlich konnte man auch das Album "Wir sind Ewig" Kaufen. Als ich an meinem Platz saß und an nichts Schlimmes dachte wurde ich angesprochen. Im ersten Augenblick war ich völlig verwirrt. Ein Herr der meine Berichte kannte und dem meine Berichte gefielen sprach mich an, er erklärte mir auch ziemlich Schnell woher er mich kannte und das ihm meine Berichte immer Gefallen. So ein Direktes Kompliment habe ich noch nicht erhalten, jedenfalls aus der Situation heraus nicht. Deshalb war ich etwas überfordert und wusste gar nicht so recht was ich sagen sollte. Unsere Unterhaltung setzte sich aber fort, so das wir über das Projekt "Ewig" redeten und uns gut verstanden. Leider habe ich keine Ahnung wie er heißt. Schade. Um 20:15 Uhr ging  das Konzert los. Ich saß auf meinem Bar Hocker und war sehr Gespannt wie dieser Abend ablaufen würde. Die wichtigste Frage in meinem Kopf war  "würde mir dieses Konzert von der Musik von Ewig überzeugen?". Ich setzte mich entspannt hin und zuckte meine Kamera um Fotos und Videos machen zu können. Und dann ging es auch schon Los. Es wurde Dunkel und die Nebel Maschine setzte ein. Der Nebel kam direkt auf uns zu und man hatte leicht das Gefühl erschlagen zu werden von diese Nebelwand, gleichzeitig setzte eine Geheimnisvolle Musik ein. Es ging also wirklich Los. Eine Elektro JEANETTE-Stimme begann zu Sprechen. Leider fanden wir alle das ziemlich Witzig und somit hab ich nur Brocken von dem Verstanden was gesagt wurde. Aber es machte Lust auf das Konzert. Die Jeanette Stimme wiederholte immer wieder etwas das mit Ewig zu tun hat. Eine weitere Stimme setzte ein und erklärte das was der Begriff Ewig bedeutete. Dann hörte man Jeanette mit ihrere Normalen Stimme " Wir sind Ewig" sagen. Und die Band kam auf die Bühne und es ging los. Ein Intro wurde Gespielt, alles bliebt Dunkel aber man sah Jeanette schon auf der Bühne wie sie sich bewegte zur Musik. Klasse Anfang... Es hat ein Riesen Spaß gemacht schon diesen Kleinen Part zu sehen...
Ruhe vor dem Sturm war der erste Song. Genau Passend wie ich finde. Das hatte einfach Stil mit diesem Song anzufangen, den ich glaube genau diese erste Zeit jetzt ist die Ruhe vor dem Sturm, der Sturm des Erfolges. Ich würde es Ewig jedenfalls wünschen. Die Live Qualität die sie bewiesen haben nur mit diesem einen Song hat mich Gefesselt. Ich war mit gerissen und so Froh das ich mir dieses Konzert ansehen darf und über den Tollen Abend auch noch ein Bericht schreiben darf. Jörg seine Stimme habe ich zum ersten mal Bewusst gelauscht. Also richtig drauf geachtet wenn er Gesungen hat. Wie er Singt, ob mir das Gefällt was ich da höre... und ich muss sagen es Gefällt mir sehr. Er ist wahrscheinlich kein Mega Starker Sänger aber er hat etwas angenehmes in der Stimme. Etwas das ich sehr gerne hören mag. Jeany war total am strahlen. Sie sah auch so Hübsch aus. Ihre Lederjacke und ihre Schwarze Enge Hose Kombiniert mit einem einfachen Shirt und Gürtel. Sehr Schick. Die Schuhe fand ich Schrecklich. Die waren mega Hoch und ich hab mich gefragt wie sie darauf nur Laufen kann aber Schick waren die nicht besonderes. Aber darauf kommt es auch nicht an, es kommt darauf an das ihre Stimme das wieder gibt was man gern hören möchte. Sie hat Genial Gesungen. Sie war sehr Nervös, das sah man ihr an und ich glaube dieses Intro und  die Zeit die das Gekostet hat, bis sie endlich singen durfte war für sie eine ganz quälende Zeit. Die Drei hatten sicher eine Wahnsinns Aufregung in sich, das erste mal vor einem Publikum, das nur wegen ihnen da war um sie Live spielen zu hören. Respekt... Das ist sicher nicht einfach mit diesem Druck um zu gehen. Überall war der zweite Song den die Band Spielte. Nach dem Song begrüßten sie das Publikum. Die Leute schien alle Begeistert zu sein. Hinter mit wurde Fleißig mit gesungen und das über den ganzen Abend verteilt. Die Leute schienen zu zuhören und mit zu machen. Auch wenn es nicht so viele Leute waren die vor Ort waren. Ich Tippe auf 150-200 Menschen war die Stimmung sehr GUT. Man sah ihnen an das sie sich gefreut haben, alle drei schienen wirklich Happy zu sein das sie an diesem Abend ein Konzert Spielen dürfen. Leben wir & Ein Schritt weiter die Ankündigung von Ein Schritt weiter war sehr Süß. Jeanette erzählte das dass Herz manchmal ein schritt weiter ist als man selbst und das nun ihre aller erste Singel kommt. Sie war so Niedlich. In dem Song gibt es einen Part der wie folgt geht " La La La  La La La " und diesen Part haben wir gemeinsam gesungen. Das war Klasse. Es gibt nichts Besseres auf einem Konzert, wenn man mit der Band die Spielt gemeinsam Singt. Für die Stimmung ist das immer Besonderes Toll. Nun begann etwas das die Show einen Witzigen Touch gab. Vor dem Drums stand eine Durchsichtige Wand und dort sollte nun ein Schild Aufgehängt werden. Wir sollten aus verschiedene Schilder auswählen welches es wurde. Ich werde nicht Verraten welche zur Auswahl standen, damit die Leser von euch, die selbst noch auf eines der Konzerte gehen. Wir haben uns für "Haltbar bis 17.11.2012". Dann ging es weiter mit 1 Mit Dir ist einer der Tracks die JEANETTE am Liebsten hat, wie sie berichtete. Ein Wunderschöner Song, am Anfang singt Jörg und ich war sofort verzaubert. Eine Wundervolle Nummer die man unbedingt mal Live erlebt haben muss. Als nächstes war Sie mich an an der Reihe. Jeanette hat uns verraten das dieser Song die zweite Singel der Band werden würde. Gute Wahl wie ich finde. Klasse Song. Und auch bei diesem Song was ich Live total überrascht das es so Schön klingt, wenn Jeany ihn spielt. Das schönste an einem Konzert sind ja nicht immer die Songs, es ist ja auch das was die Künstler auf der Bühne so erzählen. Man erfahrt manchmal etwas über einen Song das man nicht wusste oder einiges andere auch. Jörg hat erzählt das er nicht so der Aktive Facebook Typ ist. Er glaubt auch daran das Myspace wieder kommen wird. Ich beziehe darauf mal keine Stellung. Doch solche Aussagen die einer auf der Bühne Trift machen das ganze noch mal ne Spur Interessanter. Christian hat noch erzählt das er sein Myspace Passwort gar nicht mehr kennt und es deshalb auch nicht Nutzt. Die eigentliche Geschichte wieso sie grade über Internet Netzwerke sprachen war, das sie vor der Tour sich dort erkundigt haben welchen Songs die Fans gerne mal Live gespielt hören möchten und Rauher Herbst gehörte dazu. Klasse Song...
Jörg
Für die Nummer die nun gespielt wurde haben sich die Drei etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Jeanette hatte einen Regen Schirm in der Hand der beim Song Regen. Der Regen Schirm war Klasse er hat geleuchtet. Kleine Leuchtende Punkte im Schirm. Es sah unglaublich Toll aus. Die Idee hat mir sehr gut gefallen. Das war wirklich sehr Kreativ. Bis der Sommer Kommt hier zu hat man erzählt das dass einer der Songs ist die nicht auf dem Album sind, die man aber bei Amazon/Itunes runterladen kann. Der Song ist Wundervoll. Ich liebe ihn. Natürlich bekommt man sofort lust seine Sachen zu packen und ins Warme zu Verschwinden. Doch das geht ja leider nicht.Schlafende Riesen und Jenseits meiner Wege sind nun an der Reihe gewesen. Schlafender Riese ist einer meiner Lieblings Songs von der Platte und Jenseits meiner Wege hat mich sehr berührt. Textlich ist das sehr nahe an dem was mir Persönlich auch schon wieder fahren ist. Ich hab an Menschen gedacht die immer auf mich Aufpassen und war etwas Traurig das sie grade nicht bei mir sein konnten. Christian hat Klavier gespielt bei Jenseits.... Er kann das ziemlich gut auch wenn er am Anfang nicht sofort die Passenden Tasten fand. Doch das machte dieses Schöne Konzert nur noch Besondere. Danke dafür. Jörg hat ein wenig erzählt über den Song den sie nun Spielen wollten, aus dem Publikum hörte man schon ein paar Rufe " Wir sind Ewig" Nein der kommt danach, hörte man Jeany kommentieren. Dann wurde "Unser Himmel" genannt und Jeany meinte kommt lasst uns einfach weiter machen weil es so Schön ist. Unser Himmel wurde Gespielt und ich wurde zurück versetzt als ich den Song im Radio einmal Live hörte als Ewig auf Promo Tour waren. Meine Gefühle waren gleich, ich fand es einfach nur ein Ticken Schöner Live zu sehen wie gesungen wird. Jeany bewegte sich total viel auf der Bühne und stand ganz oft vor mir. Auch bei diesem Song stand sie wieder ein mal vor mir. Das war wirklich Toll.
Es ging weiter mit einem Song den ich Liebe. Seit dem ersten mal hören bin ich von dem Track begeistert und Freue mich wie bekloppt das er nun endlich Gespielt wurde. Wir sind Ewig der Anfang Rockt total und ich fühlte mich auf ein JEANETTE Solo Konzert, denn genau das kannte ich von ihr.. Laut & Rockig. Das passte so Perfekt zu diesem Song. Ehrlich... Es passte und machte so viel Spaß mit zu hören, auf dem Hocker konnte man Leider nicht so viel machen aber mit Schaukeln klappte trotzdem. Wenn man vorher nicht von der Band eingenommen wurde so muss es bei diesem Song Passiert sein. Alles andere könnte ich nicht verstehen. Vor allem sah man einfach wie viel Spaß auf der Bühne herrschte, die Drei haben sowas von GEROCKT! Einige kennen den nächsten Song vielleicht, für die die ihn noch nicht kennen, dann lernt ihn ihn jetzt kennen-so kündigte Jeany den folgenden Song an Immer wenn du weg gehst. Ich hab fast Tränen in den Augen gehabt. Mir ist nicht klar wieso das so war aber es war einfach so und ich glaube das ist ein schönes Kompliment, wenn man von einem Lied berührt ist. Meine Erinnerungen sind Leider etwas Verwirrt was den Part mit der Zugabe an ging. Ich weiß das sie einmal kurz Verschwanden und wieder kamen um eine Zugabe zu spielen. Ich glaube das passierte nach Immer wenn du weg gehst. Der Richtigkeit halber möchte ich aber erwähnen das ich es nicht genau weiß also bitte nagelt mich nicht drauf fest. Das Publikum wollte eine Zugabe hören und ich fand das ziemlich Toll auch wenn meine Stimme vom "mit Singen" schon ziemlich angeschlagen war.Seid du da bist ist ein Neuer Song von der Band. Er zeigt die Drei von einer Richtig Tollen Seite. Gerechnet habe ich nicht damit das sie einen Song spielen der nicht auf dem Album ist aber ich freue mich total. Und wieder konnten wir zusammen singen. "Na Na Na Naaaa" und der Schlagzeuger wurde auf die Schippe genommen mit seinem Namen "Rooooobert" Es hat so viel Spaß gemacht. Schön das sie die Komplette Band noch vorgestellt haben. Sehr Genial....! Nach dem Vorstellen erzählte Jeany das sie und Jörg geduscht haben. Sie erzählten noch eine ganze menge mehr und es war so Lieb das sie sich noch bedankt haben z.b beim Ton Mann und so vielen anderen Menschen. Beim nähsten Song wurde eine Bank auf die Bühne gestellt auf der eine Kerze stand und auf die Jeany sich hingesetzt hat und Wir sehen uns gespielt hat und das hat sie so Gefühlvoll gemacht es war unglaublich Toll. Das ganze Konzert verging viel zu Schnell und das merkten wir alle den der Letzte Song wurde schon einmal Gespielt aber das machte nichts den es war wirklich der Letzte Song und das machte mich wirklich Traurig denn es machte mir klar das dass Konzert nun fast vorbei war. Ruhe vor dem Sturm. Der Letzte Song. WOW die Zeit verging so Schrecklich Schnell. Und nun war es auch schon Vorbei. Der Geniale Tour Auftakt einer wirklich Tollen Band. Sie gaben noch Autogramme und machten Fotos. Das war wirklich super Süß weil sie alle sich unendlich viel Zeit nahmen. Mit allen dreien konnte man noch kurz Schnacken, Autogramme bekommen und Fotos bekommen. Christian und ich unterhielten uns zum ersten mal richtig. Ich musste ihm erzählen wie gut es mir gefallen hat. Er freute sich total darüber und wir redeten noch eine ganze weile über das Konzert, einer DVD Aufzeichnung und vieles mehr. Die Bank die auf der Bühne stand war nun an der Seite und man sollte sich drauf verewigen. Das machten wir auch. Das Ende war wirklich ein Highlight den die Drei waren so Lieb und haben die Herzen für sich gewonnen. Mit Jeanette am ende in einer Runde zu stehen und mit ihr und den anderen zu Sprechen war Toll. Jörg zu sehen wie er die Bank weg brachte war mindestens genau so Toll. Das Konzert war Absolute Klasse und ich hoffe und Wünsche den dreien ganz viel Erfolg....

Ab Feb. soll es eine Neue Singel geben und bei Facebook sind die 3 auch vertreten, dort erfahrt ihr alle News diesbezüglich.

Hier noch ein Video vom Konzert


Alles Alles Liebe und vielen Dank fürs Lesen.
Ihr seid die Besten, vielen Dank

euer Kev-I-Can




Kommentare:

  1. Hallo
    Wieder ein schöner Bericht von Dir, den ich in allen Punkten nur bestätigen kann.
    Ich war der, der dich auf die Berichte angsprochen hat.
    Gepard

    AntwortenLöschen
  2. Hi!

    Schöner Blog! ich verfolg dich mal. Wenn du magst, schau doch mal bei mir vorbei und vernetz dich mit mir. Ich würde mich sehr über einen Besuch und evtl. Mitgliedschaft von dir freuen.

    Liebe Grüße

    http://romyfischer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen