Sonntag, 10. März 2013

Lachen ist Gesund-Ingo Oschmann Live in Reinfeld







Hallo ihr Lieben,

Am Freitag Abend haben zwei Freunde und ich, den weg von Hamburg nach Reinfeld (kurz vor Lübeck) auf uns genommen um uns einen Herren anzusehen, den ich bisher nur aus dem Fernsehen kannte. Ich war ziemlich gespannt was mich an diesem Abend erwarten würde. Der Eintritt war recht gering, knapp 20,00 Euro. Meiner Erwartungen an den Abend sehr gering, ich kannte Herrn Oschmann nur aus dem Fernsehen und war mir nicht Klar ob er mir Live gefallen würde. Komiker Live zu sehen ist etwas, das ich noch nie zu vor gemacht habe. Nun sollte sich das ändern und ich war Gespannt wie der Abend verlaufen würde...

Der Abend sollte in der "Milchbar" statt finden. Als wir dort rein gekommen sind gab es schon das erste Problem. Wir waren Drei Leute die Unterschiedlich Karten gekauft hatten und die nicht wussten das es in der Bar keine Freie Platzwahl gibt. Das ganze war ein Umgebautes Kino und an jedem Sitz klebte ein Name z.b Müller-Meier-Schulze. Unsere Karten hatten wir getrennt gekauft, was dafür sorgte das man uns irgendwie zusammen unter bringen musste. Wir gingen davon aus das Freie Platzwahl herrschte, dies war aber nicht der Fall. Mir Persönlich ging es schon auf den  Keks das man uns sagte das nirgends gestanden hat das Freie Platzwahl herrscht, normalerweise kann man dann an Hand eines Systems seinen Platz Frei wählen bzw Buchen aber das müsste man bei den Herren und Damen vor Ort machen. Schön das wir als Neulinge in dieser Location das so schön Lesen konnten. Gut, man hat uns dann zusammen gesetzt bzw zwei sollten vorne sitzen  und eine dahinter. Hier musste ich meinen Unmut noch einmal los werden. Wir sollten ganz aussehen sitzen wo man einfach mal nichts gesehen hätte. Mich Ärgerte das ganze unglaublich das ich schon gar keine Lust mehr hatte und erst mal erwähnt habe, das ich mich schon sehr aufs Schreibens für meinen Blog freue, wie soll ich jetzt noch was Nettes an der Location lassen?
Scheinbar hat man das gehört und uns gefragt ob wir außen in der ersten Reihe sitzen möchten. Das lassen wir uns nicht zweimal sagen, alles wäre Besser als dieser Plätze recht weit hinten.
In der ersten Reihe fühlten wir uns wohl.

Ingo Oschmann ist ein Bodenständiger Typ das merkt man schon bevor man ihn überhaupt auf der Bühne sieht. Er steht bei den Menschen im Saal, läuft da ganz unbefangen rum und Unterhält sich auch mit den Leuten. Trotzdem war ich immer noch ziemlich unschlüssig wie ich diesen Herren finden soll.
Von Kristin erfuhr ich ein paar kleine Infos aus der Show z.b das er immer ein Paar Leute aus dem Publikum holt. Hmm... Darauf hätte ich Persönlich auch Lust gehabt.

Um 20:00 Uhr sollte das ganze los gehen, ob es Pünktlich los ging, weiß ich Leider nicht. Ein Herr kam auf die Bühne um ein paar Worte zu sagen und um Ingo Anzukündigen. Hier begann schon der Spaß.  Ingo kam auf die Bühne und es ging gleich los. Schneller als mir eigentlich Lieb war, wurden wir schon zum Part der Show. Nach der Frage wer das erste mal bei einer Ingo Show sei, kam die Frage wer am weitesten weg wohnt bzw wer die weiteste Anreise hatte. Meine Liebe Mexxy meldete sich. Ingo hat sie gefragt woher sie kommt und sie hat es ihm erzählt ( ihr werdet sicher Verstehen, das ich es nicht Öffentlich sagen kann wie der Ort heißt, deshalb eine Abkürzung) "Bad B." und Ingo hat es mehrfach nicht verstanden bis es für ihn Biederkäsea wurde. Er fragte noch wie weit es weg sei. Mexxy sagte ihm ca 180 Kilometer es stimmte auch. Es sah so aus als würde er sich Freuen. Er dachte am Anfang des Gesprächs auch das wir ein Paar wären. Bis er irgendwann dahinter kam das wir das gar nicht seien. Vorher war es Wichtig wie wir uns kennen gelernt haben. Ich sagte ihm "Musik Verbindet" und er schaffte es dann irgendwie raus zu bekommen welche Musik... SARAH CONNOR kam von Mexxy... Da war das Thema mit uns dann erstmal wieder Erledigt.
Die Show ging weiter und ich war immer und immer wieder am Lachen. Das Thema mit dem Nest aus dem Mexxy kamt wurde immer wieder Thema aber es war wirklich Witzig. Hierbei sollte ich noch erwähnen das Ingo Mexxy eine Cola Spendiert hat und wir sie uns teilen sollten, taten wir auch.
Der Anfang der Show hat sich ziemlich schnell nehmen lassen um sich eine Meinung über Herrn Oschmann zu machen. Das diese Meinung nur Positiv sein kann, muss ich nicht sonderlich erwähnen oder?
Es gab zwei hälften der Show und nach der ersten ging es los das mein ganzes Gesicht weh tat vom Lachen. Es gab eine Nummer nach der anderen die ich mega Witzig fand. Die Gags wieder zu geben wäre jetzt einfach zu viel und es wäre Ungerecht den Menschen gegen über die vielleicht Lust haben sich Ingo auch noch mal anzusehen. Deshalb nehmt es mir nicht übel das ich nicht über die Komplette Show berichte.
Nach der Pause hat Ingo erzählt das er sich mit ein einigen Leuten draußen Unterhalten hat. Dieser kleine Satz hat mich noch mehr in meiner Meinung bestätigt das er ein Bodenständiger Typ ist und das er das was er da macht wirklich Liebt und mit vollem Herzen dabei ist. Ich möchte in meiner Einschätzung auch soweit gehen, das er sich nicht als Promi fühlt, eher als Menschen der es gern hat eine Show zu machen und Menschen zum Lachen zu bringen. In den Medien ist er nicht mehr vertreten, zumindest bekomme ich da nicht mehr viel bzw gar nichts mehr mit. Er hat sich weiter entwickelt, füllte kleinere Locations aber kann das ausleben was ihn Glücklich macht. Die Show ging bis 23:00 Uhr. Am Ende gab es da noch ein paar Sachen die ich unglaublich Beeindruckend fand. Zum einem ist ihm Aufgefallen das wir sehr viel Spaß hatten und er hat jeden Namen der auf der "Gästeliste" Stand laut vorgelesen um sich fürs kommen zu bedanken. Super Süße Idee wie ich finde.
Am Ende gab es dann noch für alle die CD des Abends zu Kaufen. Jeder Abend wird Live mit geschnitten und man kann die CD für 10,00 Euro Kaufen und ein besonderes Cover bekommen.
Unsere kleine Gruppe ging ziemlich zum Schluss zu ihm und hat Fotos gemacht und die CD gekauft.  Ingo hat uns auch verraten wie er zu Sarah Connor steht. Er hat sie einmal kennen gelernt und das war nicht so ein Idealer Zeitpunkt. Er mochte sie halt nicht.Das war für uns aber kein Problem. Ich bedankte mich noch für den Schönen Abend und sagte ihm das ich mal wieder kommen würde.

Dann sind wir zusammen zur Bahn gegangen und kurz bevor unser Zug kam stellten wir fest, das meine CD des Abends fehlte. Anscheint wurde Vergessen die CD in die Hülle zu stecken. Ich hatte so richtig Gute Laune weil der Abend so Wunderbar war. Ich habe so viel Gelacht und so viel Spaß gehabt das ich gar nicht Traurig wurde. Ich wollte trotzdem versuchen meine CD irgendwie zu bekommen also hinterließ ich bei Facebook eine  Nachricht für Ingo in der Hoffnung das er sie lesen würde, meine CD finden würde und sie Samstag Kristin mit geben würde.
Leider bekam ich bis wir wieder bei mir zuhause waren keine Antwort von Ingo. Traurig wurde ich nun schon. Es war so Schade die CD nicht zu haben aber was sollte ich noch tun? Wir legten und Schlafen und freuten uns auf unsere Reise die wir am Samstag unternehmen würden. Berlin, Holiday on Ice mit Sarah Connor, Wir kommen! Das war mein Motto mit dem ich Einschlief.

Samstag, irgendwann nach 18 Uhr.
Ich bekam eine SMS von Kristin in der stand das Ingo den Einlass machte und ihr sagte das er ihr später die CD für mich mit geben würde. Ich freute mich wie Verrückt. Das waren ja mal richtig Tolle Neuigkeiten. WoW er hat also meine Nachricht noch gelesen und die CD gefunden.
Später erfuhr ich noch von Kristin das Ingo ihr erklärte hat, das er seinen Techniker mitten in der Nacht noch anrief um ihm zu sagen das er die Datei aus Reinfeld nicht Löschen solle. Das fand ich natürlich auch super Lieb.
Nun bin ich Natürlich sehr Happy das ich die Show auf CD habe.

Mein Fazit und Tipp für euch ist folgender. Ingo Oschmann ist ein Besuch wert. Er ist sehr Komisch und hat mich unglaublich oft zum Lachen gebracht. Ich fühlte mich gut Unterhalten und hatte meinen Spaß. Ein besuch bei Ingo kann nicht Schaden, egal wie oft man ihn schon gesehen hat. Wenn man ihn noch nicht gesehen hat, sollte man das unbedingt ändern.

HIER gibt es alle News rund um Ingo...

Ihr Lieben, hoffentlich hat euch mein kleiner Ausflug in die Comedy Welt gefallen. Habt eine Wundervolle Zeit.
Alles Liebe
Kev-I-Can

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen