Donnerstag, 29. Mai 2014

Ryan Keen - Eine Stimme zum Träumen - Live in Hamburg





Hallo ihr Lieben,

Am Sonntag Abend (25.5.2014) spielte Ryan Keen sein erstes Solo Konzert in Hamburg. Hier begann er auch seine Deutschland Tournee. Im Haus 73 war ich bisher nicht und war überrascht von dieser kleinen Süßen Lokation. Das Konzert von Ryan war Ausverkauft!!!

Der Sonntag Abend war für mich ein besonderes Geschenk, es gab Musik die so wunderbar dazu Einlud sich zu Entspannen und die Musik einfach auf sich wirken zu lassen. Manchmal muss man die Musik nicht kennen, um sie richtig gut zu finden. Ryan Keen hat mich beim Sunrise Avenue Konzert schon mit seiner Stimme Umgehauen und als er am Eingang noch stand um mit den Menschen Fotos zu machen merkte ich schnell was für ein Netter Typ er ist. Die Entscheidung viel recht schnell zu seinem Konzert zu gehen und ich habe diese Entscheidung auch nicht bereut.

Der Abend begann mit einer  Fiona Abevan, sie ist eine Freundin von Ryan und unglaublich Süß. Ihre Art mit den Menschen zu Reden und über das zu Sprechen was sie macht war so Niedlich und Bezaubernd. Sie hat erzählt das ihr Album in 2 Wochen erscheint und hat ein paar Songs aus diesem Album Vorgestellt. Ihre Musik war sehr Ruhig und doch sehr auf Stimme bedacht. Kurz nach dem sie die Bühne verlassen hatte, begann auch schon Ryan Keen. Er war so Unglaublich Toll. Viele seiner Songs waren mir nicht bekannt, da ich sein Album noch nicht hatte. Die Musik von Ryan ist sehr schön. Ich liebe es wenn ich die Gitarren bzw die Gitarre höre und seine Stimme einen Text Singt auf den ich gar nicht so achte weil ich irgendwie ins Träumen verfalle. Das schöne ist er ist noch so neu dabei und man Spürt das die Musik ihm Wichtig ist und wie Dankbar er doch ist, das die Menschen da sind. Die Set - Liste bestand aus den Songs seines Albums und den ein oder anderen Song aus einer LP die er Veröffentlicht hat.Nach dem Konzert stand er noch für Fotos und Autogramme zur Verfügung und war super Nett und total Süß.

Alles Liebe und Danke für euer Interesse.
K

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen