Sonntag, 15. Juni 2014

Helene Fischer verzaubert die Zuschauer am Fischmarkt in Hamburg - Ein kleines Glück für Hamburg

Helene Fischer - Live in Hamburg


Hallo ihr lieben,

Als erstes möchte ich mich beim Team von TUI – Cruises bedanken für den wundervollen Abend mit Helene Fischer, den ihr möglich gemacht haben. Helene ist eine Fantastische Sängerin und ihr habt einigen Tausend Menschen einen wundervollen Abend gemacht. Ich wünsche euren Kreuzfahrt Schiffen ganz viel Glück und das sie den Menschen die damit Reisen eine Unfassbar schöne und Entspannte Zeit bieten. Danke für den wundervollen Donnerstag (12.06.2014) den wir erleben durften, dank der Idee, Helene am Fischmarkt in Hamburg spielen zu lassen.

Helene Fischer war Taufpatin des neuen Kreuzfahrtschiffes der „Mein Schiff 3“ und auf Grund dieser Patenschaft hat sie am Abend ein Kostenloses Konzert am Fischmarkt gegeben.
Der Tag für Helene war vollgepackt mit Terminen. Am Morgen gab es eine Pressekonferenz und am Nachmittag gab sie einen Soundcheck auf dem Fischmarkt zum späten Nachmittag hin Taufte sie das Schiff und um 21 Uhr stand sie schon auf der Bühne um ein Konzert zu spielen. Eine Power Frau eben!

Mein Helene Fischer Tag ging los in dem ich mich mit einer Freundin traf die genauso im Helene Fieber war wie ich selbst, zusammen fuhren wir zum Fischmarkt und sahen das noch nicht all zu viel los war. Ich sah eine bekannte und begrüßte sie und dann blickten wir uns um und sahen noch wie Helenes Band einen Soundcheck machte. Einige Zeit saßen wir vor dem abgetrennten Bereich und warteten auf dem Einlass. Eine weitere Freundin von mir kam hinzu und Schwupps wurde der Einlass durch geführt.
Wir ergatterten zwar nichts in der ersten Reihe aber das war nicht weiter Schlimm. Nun hieß es Geduldig sein und die Stunden über sich ergehen lassen in denen man auf etwas wartet was noch so weit weg war. Es entstanden Unterhaltungen mit den Leuten die um uns herum waren. Es war richtig Nett sich mit den Menschen zu Unterhalten. Wie ich erfuhr hat Helene einen Soundcheck gemacht am Nachmittag und ungefähr 3-4 Songs gespielt. Man zeigte uns noch ein paar Bilder und dann stand auch schon eine weitere Band auf der Bühne. SarahJane! Sie spielte eine halbe Ewigkeit und wirklich umgehauen hat es mich nicht aber es war Interessant zu Erfahren das es einen Support Act gab für Helene.

Die Zeit verging und gegen 19:30 Uhr spielte SarahJane wirklich ein Konzert. Ihre Stimme war Nett und ihre Art und Weise wie sie mit den Menschen Sprach war ganz Normal. Sie erzählte das ihr Album im Herbst erscheinen wird und das man sie gern bei facebook oder auf ihrer Homepage besuchen kann. Wenn es dem ein oder anderen Gefallen sollte, könnte man sie gern noch einmal sehen sie sei auch bald auf Tournee. Sarah spielte eine ganze menge Songs aber das bekam ich nur am Rande mit.
Support Act - Sarah Jane
 Ich hatte mich mit den Mädels hinter mir ins Gespräch gebracht und hielt dieses auch aufrecht so gut es ging. Das Konzert von Sarah ging ungefähr eine Stunde. Dann war es Zeit für den Abbau / Umbau für Helene.

Um ca. 21:00 Uhr war es dann Endlich soweit. Der Moderator des Abend kam auf die Bühne (er hatte Sarah auch schon angekündigt gehabt) und redete noch das ein oder andere und dann wurde ein Film gezeigt über das Schiff um das es ging und über Helene und ihre Taufe. Nach dem Film ging es Endlich los und überraschenderweise nicht mit einem Deutschen Titel. Sie spielte einen Hit von Robbie Williams und sorgte gleich für beste Unterhaltung. „Let Me Entertain You“ und alle die mit Singen konnten taten es auch. Helene sah unglaublich aus. Sie war Wunderschön wie immer.
Sie spielte unglaublich viele bekannte Songs und sorgte für eine Gigantische Stimmung auf dem Fischmarkt. Als zweites oder als Drittes kam der Song „Fehlerfrei“ aus dem aktuellem Album Farbenspiel. Es war unglaublich Helene so nah erleben zu dürfen und zu sehen wie viel Spaß sie auf der Bühne doch hat. Schön fand ich auch das sie keine Tänzer dabei hatte. So konnte man sich wirklich komplett von ihr Verzaubern lassen. Im Grunde ist Verzaubern der Ausdruck der Passt wenn man auf einem Helene Konzert geht. Sie ist so Süß und gleichseitig so ein Geerdeter Mensch das man von der Art und dem Talent, wahrscheinlich auch von ihrer Schönheit Verzaubert wird. Die Musik ist Modern und doch steckt da Schlager drin aber das ist eben Schlager der an kommt. Egal ob Jung oder Alt. Helene verzaubert sie eben alle und das sie Fehler hat und auch welche macht, das macht sie Menschlich und lässt sie wiederum uns Menschen vor der Bühne ganz nah erscheinen.
Neben Fehlerfrei hat sie auch „Die Hölle Morgen Früh“ gespielt. Am Tag eines Konzertes fällt es mir auch leicht zu sagen „Die Hölle Morgen Früh ist mir Egal“ manchmal ist die Hölle am folge Morgen aber ganz schön Bösartig. Die Zeit mit Helene verging wie im Flug. Sehr viel Erzählt hat sie nicht. Natürlich hat sie gesprochen und zu dem ein oder anderem Song auch etwas gesagt aber sie hat mehr Gesungen als gesprochen und so soll es ja auch sein. Als sie „Unser Tag“ spielte erzählte sie noch das sie das Schiff getauft hat und das wir alle etwas von diesem Event haben sollten. Die Menschen die am Fenster standen oder auf ihren Balkonen saßen beachtete sie auch, sie meinte zu ihnen das sie für die Lieben, ein Wohnzimmer Konzert spielt. „Nur wer den Wahnsinn Liebt“ wurde ebenfalls gespielt. Mich hat dieser Song an das Konzert 2012 in Hamburg erinnert. Erstaunlicherweise konnte ich die Texte so gut wie alle und habe natürlich auch Mit gesungen, mal Lauter mal Leiser.
Sie ist ein Phänomen 

Weitere Songs des Abends waren „Und Morgen Früh Küss Ich Doch Wach“ , „100 Prozent“ und „Vergeben Vergessen und wieder Vertrauen“ letztere wurde in einer Neuen Version gespielt. Es war als hätte sie eine Power Ballade aus diesem Song gemacht. Unglaublich schön. Eines meiner Highlights war „Ein kleines Glück“. Mich berührt dieser Song so unglaublich. Er ist wundervoll und ich genieße es ihn zu hören. Zu den letzten Songs des Abends gehörten „Phänomen und Fieber“
Fieber habe ich so Gefeiert. Von der ersten bis zur Letzten Sekunde habe ich mit Gesungen. Ich liebe diesen Song. Das ist einer meiner Favoriten von Helene. Die Stimmung war Gigantisch und fast schon nicht zu glauben. Die Menschen hatten Spaß und es war so unglaublich wie bei einem Robbie Konzert. Die Frau sorgt wirklich dafür das die Menschen ausflippen.
Die letzte Zugabe war dann auch schon der Song auf den alle gewartet haben „Atemlos durch die Nacht“ und eigentlich braucht man es nicht mehr zu berichten, es haben alle mit gemacht. Die Feier war auf ihrem Höhepunkt und wir sind alle Ausgerastet. Danke Helene für diesen Abend. Meine Stimme hat nach den letzten beiden Songs gelitten und das nicht zu Knapp. Nach dem Song gab es noch ein Feierwerk und das neue Kreuzfahrt Schiff die „Mein Schiff 3“ kam an uns vorbei gefahren.

Die genaue Set-Liste ist mir Leider entfallen aber ich versuche hier mal eine Auflistung aus meiner Erinnerung. Verzeiht mir, falls sie nicht genau ist.
Sie ist eine wunderschöne Frau... oder?

Die Songs des Abends im Überblick

  • Let Me Entertain You
  • Hundert Prozent
  • Te Quiero
  • Ein kleines Glück
  • Die Hölle Morgen Früh
  • Fehlerfrei
  • Nur wer den Wahnsinn Liebt
  • Marathon
  • Und Morgen Früh Küss Ich Dich Wach
  • Vergeben, Vergessen und wieder Vertrauen
  • Unser Tag
  • Phänomen
  • Ich Will immer wieder dieses Fieber Spüren
  • Atemlos durch die Nacht

Die Set Liste Track by Track bekomme ich nicht mehr zusammen. Sorry. Trotzdem mein Schluss Wort zu diesem Abend lautet „Helene Fischer, du bist unserer Phänomen, Danke für über 60 Minuten Live Programm.


Alles Liebe K

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen