Freitag, 19. September 2014

Michael Schulte - Live Session in Hamburg



Hallo ihr lieben,

Freitag Nachmittag hatte ich von einer live Session erfahren die mich neugierig machte, Michael Schulte (ehemaliger The Voice - Teilnehmer) wollte sich die Ehre geben in Hamburg, ein Konzert auf der Straße zu geben. Interessante Sache wie ich fand. Die Session sollte um 14:00 Uhr los gehen aber es sollte erst 30 Minuten später beginnen, wie ich später erfuhr. Ich kam leider erst an, als die Show schon in Gange war.
Es war ganz nett einen relativ bekannten Sänger in der Fußgänger Zone spielen zu sehen. 
Ich bekam noch ein paar Songs mit und  Fand diese nicht schlecht. Ein netter Nachmittag mit guter Musik, was will man an einem Freitag Nachmittag mehr. Mir sind die Songs von Michael nicht unbedingt bekannt aber er spielte eine Nummer, die kannte ich. Feeling Good...richtig gut Interpretiert und irgendwie machte diese Nummer lust auf mehr. Doch wir wurden Unterbrochen durch die Polizei, die ihn wohl bat Leiser zu sein oder sogar aufzuhören. Leider konnte man das nicht so genau hören.... Trotzdem der Nachmittag war Klasse.

Nach seinen Auftritt nahm er sich Zeit um Fotos zu machen und Autogramme zu schreiben. Ein wirklich netter Typ. Total Normal und überhaupt nicht abgehoben. Ich bewundere ihn, das er seine Gitarre nimmt und auf der Straße spielt, die Leute ihn ansehen und zuhören können oder vorbei gehen und Quatsch machen.
Ich stelle mir das wirklich nicht einfach vor. Respekt! 

Alles Liebe K 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen