Sonntag, 2. August 2015

Roman Lob - Das Schlusslicht des Hamburger CSDs



Hallo ihr lieben,

Spontanität ist etwas kostbares, das nicht selbstverständlich ist. Nicht jeder ist in der Lage spontan zu sein. Selbst wenn ich keine richtige Konzerte Stimmung hatte, so war meine Spontanität so groß das ich 2 Stunden vor Konzert Beginn doch mich aufraffte um mit Freunden zum CSD in Hamburg zu gehen und Roman Lob beim Konzert zu lauschen. Ich rechnete damit weit hinten zu stehen und nahm nur eine kleine Digitalkamera mit und war ziemlich überrascht als um 19:30 Uhr die Bühne roch recht leer war. Eine Bank stand schon auf der Bühne und spielte eine Show. Viele Gitarren und viele bärtige Männer. Wie liefen noch einmal an der Alster lang und kamen gegen 20:15 Uhr zurück zur Bühne. Die Jungs auf der Bühne waren immer noch die selben. Sie waren nett. Der Sänger sprang in die Menge und gab alles. Es fan einige Besucher die das wirklich gut fanden. Sie verschwanden gegen 20:30 Uhr von der Bühne. Die Bühne wurde umgebaut und ein Moderator machte noch mal deutlich das Roman Lob als nächstes auf die Bühne kommen würde. 
Um 21 Uhr war es endlich soweit, der Sänger auf den wir gewartet haben kam nach einer anmoderration auf die Bühne zusammen mit seinem Gitarristen.

 Der Sound kam aus dem Computer und live wurde nur die Gitarre gespielt. Das machte aber nichts denn die Stimme von Roman war unfassbar schön. Er erzählte dem Publikum das er zum 15 mal in Hamburg sei und das es das erste Mal nicht regnet. Das war natürlich ein wundervoll. Ich möchte ihn von der ersten Sekunde an weil er das Publikum animierte und so herrlich strahlte. Man sah im sofort an,das er es genoss auf der Bühne zu stehen. Seine Show ging ca. 35 Minuten und umfasste 7/8 Songs. Der größte Hit Standing Still und weitere Songs aus seinem aktuellen Album Home durften wir genießen. Nach einer kleinen Zugabe war gegen 21:35 Uhr Schluss. 

Wir hätten dann noch die Chance Roman kurz zu treffen. Er machte Fotos und schrieb noch Autogramme. Hatte aber Freunde die auf ihn warteten also war eine Talk Runde nicht mehr möglich. Wir sagten ihm trotzdem noch schnell wie toll die Show war und er bedankte sich. 

Spontanität zahlt sich aus...!!! 

Danke ihr lieben für euer Interesse 
Liebe Grüße K.